ISC-Training

Das Trainingsprogramm setzt sich aus den verschiedenen Disziplinen zusammen -z.B.  Fitness- und Krafttraining, Boxen, Gymnastik, Rückentraining, Selbstverteidigung,  Breitensport... "Fitness-Boxen" sagen wir. Die Teilnehmer entscheiden selbst wo sie ihren Schwerpunkt setzten.

 

➥Teilnehmer: Sportinteressierte Frauen und Männer ab 16 im Ausnahmefall ab 14 Jahren bis XXX Jahren,

➥Leistungsniveau: Individuell, ohne Voraussetzung,

➥Mitzubringen: Sportbekleidung, Lauf- und Hallenschuhe (für Innen-/ Außenbereich),   

➥in den Schulferien sind die Hallen geschlossen, das Training findet nach Absprache im Außenbereich statt.   

➥ der monatliche Beitrag je Teilnehmer beträgt laut Beitragordnung lediglich 5 €

 

Training am Freitag 17:30-19:30 Uhr an den folgenden Trainingsstätten:


ISC-Fitness-Zusatztraining

Nach Abstimmung Dienstag, 18 - 20 Uhr

Grundschule Rodenhof -Sporthalle-

 

Ziegelstraße 35

66113 Saarbrücken - Rodenhof

einige Bilder aus dem Training am Dienstag

Aufwärmen - Seilspringen - Gymnastik

Gymnastik

freies Techniktraining - Fitness - Rückentraining - Boxen

Techniktraining

Bauch - Beine - Po - Rücken

ISC-Fitness-Boxen-Training

Freitag, 17:30 - 19:30 Uhr

Gemeinschaftsschule Saarbrücken Ludwigspark -Gymnastikhalle-

Zielgelstraße 17

66113 Saarbrücken - Rodenhof

einige Bilder aus dem Training am Freitag

Aufwärmen - Laufen

Seilspringen - Gymnastik

Training am Gerät

Techniktraining

Bauch - Beine - Po - Rücken



ISC-Video

BUS- und Bahnanbindungen:

Bus 105, 125, 128, 321, 473 Haltestellen: "Ziegelstraße 16", "Sittersweg" oder "Ludwigsberg" Saarbrücken-Rodenhof, 3 Minuten Fußweg;

STB 1 Haltestelle: "Ludwigstraße" 12 Minuten Fußweg;

Hauptbahnhof Saarbrücken, über Nordausgang/ Europaallee ca. 12 Minuten Fußweg. 

Ausstattung:

Persönliche Grundausstattung: -Bandagen (unter den Handschuhen getragen), - Springseil (auf Länge, für Anfänger hält der Verein Seile vor), - Zahnschutz (nur für Teilnehmer, die Sparring machen möchten);

Persönliche Ausstattung für Fortgeschrittene:  - Boxsackhandschuhe (für Anfünger vom Verein vorgehalten),  - Sparringhandschuhe und Kopfschutz (für Teilnehmer, die Sparring machen möchten, hält der Verein auch vor), - Pratzen und Geräte (stellt der Verein zur Verfügung).